Drei Jahre mit Gendün Rinpoche

24,90 

François Granger
Drei Jahre mit Gendün Rinpoche

ISBN: 978-3-944885-11-7

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

François Granger
Drei Jahre mit Gendün Rinpoche

Dieser einzigartige, persönliche und gleichzeitig universelle Bericht führt uns in das geschützte Universum buddhistischer Retreat-Zentren. In direktem und anrührendem Stil beschreibt der Autor seinen Werdegang, angefangen mit seinen ersten Unterweisungen durch den berühmten tibetischen Meister Gendün Rinpoche (1918  –1997) bis hin zu seiner täglichen Praxis des Vajrayana-Buddhismus. Auf großartige Weise führt der Bericht in die authentische Welt des Buddhismus ein, so wie der Autor sie seit mehr als dreißig Jahren erlebt.

In der Auvergne, im Herzen Frankreichs, befindet sich der spirituelle Ausbildungsort zahlreicher westlicher SchülerInnen, die auf der Suche nach Antworten auf ihr Bedürfnis nach innerer Weiterentwicklung dorthin kamen. Die Retreatzentren an diesem »Ort, wo alles befreit wird« (Kündröl Ling), sind nicht immer nur von Ruhe und Frieden erfüllt, doch hier ist es möglich, die Funktionsweise des eigenen Geistes in aller Tiefe kennenzulernen und sich von den Gedanken, Emotionen und Neigungen zu befreien, die für gewöhnlich zu Leid führen. Hier wird ein besonders geeigneter Rahmen geboten, um sich von Ichbezogenheit zu befreien, indem man dem Weg der Bodhisattvas, der »Helden der Erleuchtung«, folgt.

François Granger hat zehn Jahre in Meditations-Retreats verbracht, bevor er selbst Lama im Dhagpo-Kagyü-Mandala wurde. Heute lehrt er Achtsamkeits-Meditation zur Stressreduzierung (MBSR) in der Region Poitou-Charentes, Frankreich, und leitet Meditations-Seminare.

 

gebundene Ausgabe
320 Seiten
22 x 13,8 cm
ISBN: 978-3-944885-11-7