Von Psychose genesen

32,00 

Edward Podvoll
Von Psychose genesen

Psychosen verstehen und behandeln

ISBN: 978-3-944885-17-9

Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Edward M Podvoll
Von Psychose genesen

Psychosen verstehen und behandeln

Für alle, die Menschen mit Störungen aus dem psychotischen Formenkreis betreuen oder selber betroffen sind, ist das vorliegende Werk ein unumgänglicher Wegweiser. Es beschreibt auf faszinierend tiefe und zugleich leicht nachvollziehbare Weise, wie Psychose entsteht und wie sie behandelt und geheilt werden kann. Wache, herzgefühlte Anteilnahme leitet den Prozess der Genesung ein, für den nahe Begleitung von zentraler Bedeutung ist. Seit 1981 arbeiten „Windhorse“ Projekte auf der Grundlage dieses Prinzips. Für Patienten wird in ihrer eigenen Wohnung eine heilende Atmosphäre schaffen. Eine Anzahl einfühlsamer, geschulter Personen bildet ein Team, das sich um das Wohl des Patienten – und um das gegenseitige Wohl kümmert. Damit dies wirklich fruchtbar wird, müssen sie die psychotischen Erfahrungen in der Tiefe begreifen und wissen, wie damit umzugehen ist.

Das Buch beschreibt, was eine normale Wohnung zum Ort der Genesung macht und wie der Teufelskreis wiederholter psychotischer Schübe durchbrochen werden kann. Es ist ein Führer in der scheinbar ausweglosen Wildnis psychotischer Erlebnisse und stellt Mittel zur Verfügung, angstfrei die eigenen Potenziale von Erkrankung und Gesundung zu erkunden. Die Lektüre ist ein ebensolches Abenteuer wie die Arbeit mit Menschen in Extremzuständen.

Über den Autor

Edward M. Podvoll (1936–2003), Psychiater und Psychoanalytiker, initiierte als Leiter des Instituts für Kontemplative Psychotherapie an der Naropa Universität in Boulder, Colorado, USA das „Windhorse“-Projekt: therapeutische Gemeinschaften, in denen Patienten von Psychose genesen können.

 

gebundene Ausgabe
Lesebändchen
504 Seiten
22 x 14,7 cm
ISBN: 978-3-944885-17-9